Programm Jahresprojekt KUNST

AUGUST 2013: MUSIK
Gast-Künstler: Stephan Rigert, Musiker, Bern
Musikalischer Startpunkt mit einem grossen Drumevent auf dem Pausenplatz.
140 Schülerinnen und Schüler sind gleichzeitig am Trommeln.
Der Anlass findet bei schlechtem Wetter im Mehrzwecksaal statt.
Datum: 29.8.13
Workshop 1: 10.00-10.50                              
Workshop 2: 11.00-11.50
Zaungäste auf dem Pausenplatz möglich, nicht jedoch im Mehrzwecksaal!

SEPTEMBER 2013: FILM UND MUSIK
Gast-Künstler: Wieslaw Pipczynski, Akkordeonist, Pianist, Organist,
Zirkusmusiker, Kaufdorf
3 Abende mit Stummfilmen aus den Zwanzigerjahren mit live-Musik
Daten: Dienstag,17.9./Mittwoch, 18.9./Donnerstag, 19.9. jeweils um 19.00 Uhr Dauer: ca. 1 Stunde
Ort: Mehrzwecksaal

OKTOBER UND NOVEMBER 2013: SCHAUSPIEL
Gast-Künstlerin: Deborah Lanz, Schauspielerin, Unterseen Die Schulklassen besuchen Workshops in Ausdruck, Körpersprache und Improvisation.

DEZEMBER 2013: LICHTER-INSTALLATION
Wir beteiligen uns mit einer ungewöhnlichen Lichter-Installation am Adventskalender im Dorf. Das Datum steht noch nicht fest.
Ort: nahe beim Schulhaus.

JANUAR 2014: HOLZBILDHAUEREI
Gast-Künstler:Rolf Blöchlinger, Holzbildhauer, Brienz
Schauschnitzen im Foyer vor der Bibliothek
Daten: Montag,13.1./Dienstag,14.1./Mittwoch,15.1.2014
Am Dienstag, 14.1.14 ist das Schauschnitzen von 17-19 Uhr öffentlich.
Sie sind herzlich eingeladen.

MÄRZ 2014: BUNTE STRASSEN
Kunst im öffentlichen Raum: Wilderswils Strassen zum Schulhaus werden bunt. Gegenstände, die die Schülerinnen und Schüler selbst herstellen, sollen das Dorf ein paar Wochen lang bunter machen.

MÄRZ/APRIL 2014: BILDENDE KUNST
Gast: Sue Testi, Künstlerin, Unterseen
Die Schulklassen besuchen Workshops zum Thema Action painting. Jede Schülerin, jeder Schüler lässt ein eigenes Bild entstehen. Jede Klasse kreiiert zusätzlich ein grossformatiges Bild.

Vom 14.-16.3.14 sind die Werke an der Bilderausstellung in der Galerie Kunstsammlung, Stadthaus Unterseen ausgestellt. Wir laden Sie herzlich dazu ein, die Bilder zu betrachten und sich eines zu kaufen.

JULI 2014:  SPOKEN WORD
Gast: N.N.
Im Rahmen des Spielfests und der Schlussfeier tritt ein Künstler/eine Künstlerin aus der Spoken word- Gruppe „Bern ist überall“ bei uns in Wilderswil auf.

Was ist das eigentlich genau, «Spoken Word» oder «Poetry Slam»?

Es gibt wohl so viele Definitionen und Erklärungen wie es Künstler gibt, die sich inder «Spoken Word»-Szene bewegen. Im Kern ist es eine junge, oft spielerische und freche Art von Auftreten mit eigenen Texten. In Mundart oder Hochsprache werden Gedichte und Geschichten erzählt, wobei Rhythmus und Sprachspielereien meist eine grosse Rolle spielen.

Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Wir werden Sie im Verlauf des Schuljahres immer wieder mit Plakaten, Flyers und Informationen im amtlichen Teil des Anzeigers auf die nächste Veranstaltung aufmerksam machen. Sie finden aktuelle Fotos und Informationen auf unserer homepage www.schulewilderswil.ch.

Schon jetzt wünschen wir Ihnen gemeinsam mit Ihren Kindern viel Vorfreude auf ein aussergewöhnliches Jahr.

Das Organisationsteam: Susanne Flück, Selina Fiechter, Barbara Grütter, Res Stoller

 
Homepage der Schule Wilderswil