Schulskirennen der Schule Wilderswil in Saxeten

Am Samstag, 09. Februar 2019 fand einmal mehr das Schulskirennen der Schule Wilderswil statt. Bei viel Schnee und einer gut präparierten Piste konnte die Schule zusammen mit dem Skiclub Wilderswil dieses traditionelle Rennen reibungslos durchführen.
Die Organisatoren freuten sich, dass über 80 Kinder freiwillig an einem Samstagmorgen in Saxeten einen Lauf absolvierten und sich messen wollten.
Viele Eltern begleiteten ihre Kinder nach Saxeten. Alle wurden durch Anfeuerungsrufe und Applaus ins Ziel getragen, wo sie warmen Tee und einen von der Burgergemeinde Wilderswil gesponserten Nussgipfel bekamen. Alle erhielten dank anderen Sponsoren einen Preis und freuten oder ärgerten sich über gewonnene oder verlorene Zeit.
Die Tagesbestzeit wurde von David Lengacher herausgefahren.

Auszug aus der Rangliste:

Kindergarten:
1. Rang: Seematter Jonas, 2. Rang: Mc Culloch Fionn, 3. Rang: Sager Mena

Unterstufe     
Mädchen: 1. Rang: Grossniklaus Livia, 2. Rang: Vögeli Noor, 3. Rang: Ströbel Kim
Knaben: 1. Rang: Aebersold Jan, 2. Rang: Siefried Dominic, 3. Rang: Vögeli Matti

Mittelstufe:     
Mädchen: 1. Rang: Gisler Zoë, 2. Rang: Giacometti Giulia, 3. Rang: Lörtscher Natalie
Knaben: 1. Rang: Gisler Cyrill, 2. Rang: Lauener Mika, 3. Rang: Said Nour

Snowboarder:
1. Rang: Giacometti Felipe, 2. Rang: Caldwell Joshua, 3. Rang: Stettler Olivia

Sekstufe I:
Mädchen: 1. Rang: Burgener Flavia, 2. Rang: Glanzmann Sania, 3. Rang: Amacher Sabrina
Knaben: 1. Rang: Lengacher David, 2. Rang: Boss Loris, 3. Rang: Stiefvater Cedric

 

Weitere Bilder des Skirennens finden Sie in der Bildergalerie.

 
Homepage der Schule Wilderswil